Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 56 of 494 |

Tavistock
(97 words)

ehem. Benediktiner-Abtei am Westrand des Dartmoors, gegr. 961 von Ordgar, Earl of Davon. T. war eines der reichsten Klöster Südwest-Englands; heute sind nur noch Reste vorhanden. 1525–1534 verfügte die Abtei über eine Druckerpresse, die von dem Mönch Thomas Rychard benutzt wurde. Nur zwei Drucke sind nachweisbar: eine Übers. von Boethius «De consolatione philosophiae» in engl. Versen von John Walton (1525, STC 3200) und eine Ausg. der Statutes of the Stannary (1534, STC 6792.6).

Bibliography

Plomer, H. R.: A short history of English printing. 2nd. ed. London 1925, S. …

Cite this page
K. Gutzmer, “Tavistock”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_200134>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲