Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 14 of 871 |

Testament (von lat. «testari» = bezeugen)
(202 words)

1. Im Christentum ist T

die lat. Übers. des hebräischen Wortes b’rit, wie nach der Septuaginta des griech. Wortes «Diatheke», das eine verbindliche Anordnung Gottes bezeichnet. Nach dem Markus-Evangelium (14.24) hat Christus das NT als Richtschnur für den Glauben eingesetzt. BibelKanon

2. Rechtlich bezeichnet T

seit der röm. Antike die letztwillige Verfügung eines Erblassers, zuerst 446 n. Chr. rechtlich fixiert als privatschriftliches (holographisc…

Cite this page
G. Pflug, “Testament (von lat. «testari» = bezeugen)”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 30 March 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_200231>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲