Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 240 of 515 |

Typophiles of New York
(115 words)

amer. Vereinigung von Druckern, Typographen, Buchkünstlern, Büchersammlern und Liebhabern graphischer Künste, gegr. 1930 in New York. Die Aktivitäten der T. wurden lange von Paul A. Bennett (1897–1966) geleitet. Seit 1940 haben die T. eine Reihe von «chap books» herausgebracht, die Originaltexte renommierter Fachleute wie Bradley, Goudy, Hofer, Krimpen und Ruzicka enthielten. Die eigene Schriftenreihe «Typophiles Monographs» ersch. seit 1942. Als Vereinszs. wird vierteljährig «Typophiles Newsletter» publiziert.

Bibliography

Rathé, J. F.: Bibliography of th…

Cite this page
G. Gabel, “Typophiles of New York”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 02 August 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_200848>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲