Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 102 of 114 |

Unionsbuchkammer
(274 words)

Die am 27. 4.(10. 5.) 1917 in Petrograd als «Rossijskaja knižnaja palata» gegr., per Dekret vom 30. 6. 1920 nach Moskau verlegte «Rossijskaja central’naja knižnaja palata», firmierte nach Reorganisation 1936 unter dem Namen «Vsesojuznaja knižnaja palata» und wurde bedeutendste wiss.-bibliographische und buchwiss. Institution der Sowjetunion. Sie erhält Pflichtex. zur Verteilung an große Bibl.en, hat Archivfunktion, gibt die Nationalbibliographie in mehreren Serien heraus, erfaßt Druckerzeugnisse…

Cite this page
H. Röhling, “Unionsbuchkammer”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_210195>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲