Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Unziale
(1,895 words)

Bezeichnung für eine Form sowohl der griech. wie der lat. Buchschrift.

1. Gr iechische Unziale.

Griech. U. ist eine zwischen zwei Linien gesetzte Majuskelschrift mit Neigung zur Rundung der Buchstaben, beginnend in geringem Umfang im 4. Jh. v. Chr. (z. B. auf Papyri aus Ägypten). Die Buchstaben stehen unverbunden nebeneinander, ohne Wort- und Satztrennung. Bes. typische Buchstaben sind €, ω. Nach den beiden Schriftträgern spricht man von Papyr…

Cite this page
W. Milde, “Unziale”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 February 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_210283>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲