Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 223 of 509 |

Ursel
(183 words)

(Oberursel im Taunus).

1. Buchdruck.

Die konfessionelle Entwicklung des Ortes spiegelt sich in seiner Buchproduktion. Der von Graf Ludwig zu Stolberg und Königstein, der in U. die Reformation einführte, berufene Nikolaus Heinrich (Henricus) druckte 1537–1597 zahlreiche Streitschriften religiöser Thematik. Sein Nachfolger, Cornelius Sutor, brachte in der zum alten Glauben zurückgekehrten Stadt 1597–1606 katholische Texte heraus. 1606–1608 scheint der Mainzer Typograph Balthasar Lipp eine Filiale …

Cite this page
S. Corsten, “Ursel”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 26 May 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_210325>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲