Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 23 of 399 |

Vertreterbörse
(149 words)

ist eine organisierte Ein- und Verkaufsveranstaltung von Sortimentern und Verlagsvertretern zum Zweck einer beiderseitigen Arbeitsrationalisierung. V. finden meist an Wochenenden in einem Hotel statt. Die Vertreter stellen ihre neue Verlagsproduktion vor und weisen auf bes. Werbemaßnahmen hin. Die Sortimenter bestellen dann anhand ihrer vorbereiteten Lageraufnahmen und können in Einzelgesprächen über den Vertreterrabatt hinaus Sonderkonditionen aushandeln, sich zusätzliche Leseex. oder Werbematerial erbitten. Große Buchhandlungen laden oft zu V. ins e…

Cite this page
H. Buske, “Vertreterbörse”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 30 May 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_220394>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲