Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 360 of 509 |

Viotto
(152 words)

Buchdruckerfamilie in Parma. Antonio V. (1508 bis 1544 tätig) verlegte u. a. Werke des ital. Renaissance-Dichters Graf Baldassare Castiglione (1478–1529) mit den Erscheinungsjahren 1530 und 1532. Er druckte auch Gedichte von Gräfin Vittoria Colonna (1492–1547)im Jahr 1538. Set Viotto, Neffe des Antonio, wirkte 1534 bis 1579; dessen Sohn Erasmus führte das Unternehmen bis 1611 weiter. Dieser brachte 1581 u.a. eine Ausg. von «La Gerusalemme liberta» des Torquato Tasso (1544–1595) heraus.

Eugène Emmanuel Viollet-le-Duc. Holzschnitt nach einer Zeichnung von V.: Notre Dame im Jahr 1482. Eugène Emmanuel Viollet-le-Duc. Holzschnitt nach einer Zeichnung von V.: Notre…
Cite this page
S. Corsten †, “Viotto”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 29 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_220494>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲