Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 358 of 509 |

Waldvogel (Waldfoghel), Prokop
(186 words)

1444–1446 in Avignon tätiger Silberschmied, der als Hussit aus Prag emigriert war. W. erteilte gegen Honorar verschiedenen Personen Unterricht in einem Verfahren «artificialiter scribendi» und verfügte dafür u. a. über Alphabete und Formen aus Stahl und Zinn sowie eine Spindel. Die Lehrverträge wurden vor einem Notar abgeschlossen, und die Schüler mußten sich zu strikter Geheimhaltung verpflichten. Die Parallelitäten zu Gutenbergs Straßburger Tätigkeit liegen auf der Hand und haben eine Fülle vo…

Cite this page
S. Corsten †, “Waldvogel (Waldfoghel), Prokop”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 29 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_230049>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲