Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 103 of 212 |

Wasserflecken
(69 words)

entstehen, wenn gealtertes, d. h. chromophore Abbauprodukte (Vergilbung) enthaltendes Pa-pier in Teilen mit flüssigem Wasser in Kontakt kommt. Sie bestehen aus diesen Abbauprodukten, die von dem Wasser gelöst und an den Rand des durchnäßten Bereichs geschwemmt wurden. Sie können in der Regel durch Wässern entfernt werden. Nur bei älteren Wasserflekken, in denen die Abbauprodukte in eine unlösliche Form übergegangen sind, wäre ein Bleichen zu erwägen.

Cite this page
H. Bansa, “Wasserflecken”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_230125>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲