Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 194 of 509 |

Woensam von Worms, Anton
(309 words)

* um 1495 in Worms (?), † 1541 in Köln, Maler und Holzschnittkünstler. Der seit 1517 in Köln nachweisbare W. war dort für Jahrzehnte der bedeutendste Vertreter seines Fachs, der das Stilgefühl der Renaissance am Rhein eingeführt hat. Neben zahlreichen Gemälden schuf er vor allem Buchschmuck (Titelholzschnitte, Abbildungen, Initialen und Signete). Damit erlebte der Holzschnitt auch in Köln eine Blütezeit, wenn auch viele von W.s Werken Übernahmen und bloße Nachschnitte von Schöpfungen anderer Künstler wie A. Dürer und J. Holbein waren. Für die beiden von Peter Quentel verlegten dt…

Cite this page
S. Corsten †, “Woensam von Worms, Anton”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 05 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_230531>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲