Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 19 of 509 |

Wolff, Jakob
(123 words)

wegen seiner Herkunft aus Pforzheim meist Jacobus de Phorzen genannt, * zwischen 10. 2. und 2. 4. 1519, seit 1481 in Basel nachweisbarer Buchhändler und Drucker. W. unterhielt geschäftliche Beziehungen zu Johann Amerbach, Adam Speyer und Jakob von Kir-chen. Für letzteren druckte er ein «Breviarium fratrum Praedicatorum» (GW 5224), das 1492 fertig wurde. Dieses Brevier und ein zweites von 1493 (GW 5165) markieren den Beginn seines Wirkens als Drucker. Bis 1497 legte er aber noch einmal eine mehrjährige Pause ein, ehe 1497 eine …

Cite this page
S. Corsten †, “Wolff, Jakob”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 06 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_230555>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲