Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Zusammendruck
(125 words)

1. Teilweises Übereinanderdrucken von mindestens zwei Farben, um ein mehrfarbiges Druckprodukt zu erzielen; in der Regel aber teilweiser Übereinanderdruck mit den vier Farben CMYK (subtraktive Grundfarben Cyan, Magenta, Gelb plus Schwarz), selten mit zusätzli-chen Farben, z. B. im Siebenfarbendruck, der reinere und leuchtendere Mischfarben verspricht.

2. Übereinanderdruck der Teildruckformen in einer vorgegebenen Reihenfolge, meist auf dem Auflagenpapier; wird auch als Skalendruck bezeichnet.

3. Druck von zwei oder mehr Aufträgen gleichzeitig zur Kostenersp…

Cite this page
R. Golpon, “Zusammendruck”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 15 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_260246>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲