Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Sanktion
(1,183 words)

Sanktion - Katholisch

Mit S. werden unterschiedliche, teils gegensätzliche Sachverhalte bez., wie Anerkennung, Genehmigung, Bestätigung, Billigung, Verbindlichkeitserklärung, aber auch rechtliche Einschränkungen u. Zwangsmaßnahmen.

Als rechtstechnischer Begriff bez. S. im Rahmen der kirchl. Gesetzgebung, ähnlich wie im weltlichen Bereich, die Überleitung eines Gesetzesentwurfs in verbindliches Recht durch die Erteilung des Gesetzesbefehls.

Früher wurden kaiserliche Maßnahmegesetze sowie Erlasse bez. kirchl. Ang…

Cite this page
Wilhelm Rees, “Sanktion”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 15 July 2024 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786401_0022>
First published online: 2021
First print edition: ISBN: 9783506786401, 2021



▲   Back to top   ▲