Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Abendmesse
(326 words)

Abendmesse - Katholisch

Das frühe Christentum kannte Eucharistiefeiern in Form von abendlichen Symposien, der Messtyp o. Sättigungsmahl verschob sich bereits in der Alten Kirche auf den Morgen. Pius V. verbot 1566 die A. generell. Nach CIC/1917 durfte das Messopfer nicht früher als eine Stunde vor Morgendämmerung u. später als eine Stunde nach Mittag beginnen (can. 821). Aufgrund der Lebensumstände im 2. Weltkrieg u. pastoraler Erwägungen lockerte Pius XII. di…

Cite this page
Andreas Bieringer, “Abendmesse”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 20 May 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0008>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲