Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Akademische Grade
(1,944 words)

Akademische Grade - Staatlich

1. Allg.: A. sind Nachweise, die von dazu berechtigten Hochschulen aufgrund eines erfolgreich m. einer Hochschulprüfung abgeschlossenen Studiums od. aufgrund einer bes. wiss. Leistung verliehen u. durch eine Urkunde dokumentiert werden, sog. Graduierung (Karpen in: Geis, 2016, § 18 HochschulRG, Rn. 1). Der A. dokumentiert damit den erfolgreichen Abschluss eines Studiums bzw. im…

Cite this page
Max-Emanuel Geis, Ulrich Rhode and Viola Vogel, “Akademische Grade”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 19 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0059>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲