Alawiten
(1,176 words)

Alawiten - Islamisch

Die A. sind eine arabische Religionsgemeinschaft, die in der Südtürkei u. zu einem geringen Anteil im Libanon angesiedelt ist. In Syrien bilden sie die größte u. zugl. herrschende Minderheit (ca. 2 Mio., 12 %). Das Alawitentum entwickelte sich im schiitischen Milieu des Irak im 10. Jh., später wurde Syrien zum Zentrum religiöser Aktivität. Während des franz. Mandats nach dem Ersten Weltkrieg bekamen sie ihren eigenen A.-Staat (1920-1936).…

Cite this page
Necati Alkan, “Alawiten”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 February 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0073>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲