Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Amtsenthebung
(1,925 words)

Amtsenthebung - Staatlich

Die A. erfolgt entweder kraft Gesetzes durch Verlust der Beamtenrechte od. im Disziplinarverfahren durch Entfernung aus dem Dienst. Beides hat den Amtsverlust zur Folge. Vorstufe der endgültigen A. ist die vorläufige Amts- bzw. Dienstenthebung, die verfügt werden kann, wenn eine Entlassung zu erwarten steht. Während der vorläufigen A. können die Bezüge um bis zu 50 % gekürzt werden.

Verlust der Beamtenrechte: Der Beamte verliert seine B…

Cite this page
Max-Emanuel Geis, Wilhelm Rees and Christian Heckel, “Amtsenthebung”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 July 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0101>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲