Antimodernisteneid
(948 words)

Antimodernisteneid - Historisch

Der A. ist ein Versprechen, das alle Kleriker gemeinsam m. dem Glaubensbekenntnis ablegen u. m. dem sie den Irrtümern des Modernismus abschwören mussten. Als Modernismus wird eine Bewegung im ausgehenden 19. Jh. bez., die darauf abzielte, die überkommene kath. Theol. in den Kontext der zeitgenössischen Wissenschaft, insb. der Philosophie, Geschichtswissenschaft u. Soziologie, zu stellen. Da P. Pius X. den Agnostizism…

Cite this page
Alfred Rinnerthaler, “Antimodernisteneid”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 February 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0140>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲