Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Apostasie
(2,583 words)

Apostasie - Katholisch

Glauben, Bekennen, Wahrung der Communio sind seit Beginn Grundvollzüge des Christentums. Daher verpflichten auch der CIC/1983 u. der CCEO die Gläubigen zur Wahrung der Gemeinschaft m. der Kirche (c. 209 § 1; c. 12 § 1 CCEO). Die Kirchenzugehörigkeit kann letzlich nicht verloren gehen, da die gültig gespendete Taufe (c. 96 u. c. 849; vgl. c. 675 § 1 CCEO) nicht rückgängig gemacht werden kann (Character indelebilis), d. h. der Übertritt von der kath. Kirche…

Cite this page
Wilhelm Rees, Irimie Marga and Jörn Thielmann, “Apostasie”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 23 July 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0146>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲