Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Apostolischer Vikar
(260 words)

Apostolischer Vikar - Katholisch

Der A. ist der Vorsteher eines Apost. Vikariats (c. 371 § 1). Er ist Ortsordinarius (c. 134 § 2), einem Diözesanbischof rechtlich weitgehend gleichgestellt (c. 381 § 2) u. leitet das Apost. Vikariat m. ordentlicher, jedoch nicht eigenberechtigter Gewalt. Er handelt im Namen des P. (c. 371 § 1) u. ist mithin nicht eigenständiger Hirte seiner Teilkirche, sondern ein m. den erforderlichen Vollmachten ausgestatter Helfer des P., den er vor Ort vertritt. Da eine Teilkirche (c…

Cite this page
Georg Bier, “Apostolischer Vikar”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 19 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0162>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲