Auctores probati
(260 words)

Auctores probati - Katholisch

Der CIC/1917 nannte in can. 6 n. 2 u. den Übergangsnormen für das Inkrafttreten des damals zum ersten Mal kodifizierten kan. Rechts auch die Auslegungen der a. zur Einschätzung jener Canones, die vollständig altes Recht wiedergeben (Interpretation, Auslegung). Ähnlich nannte can. 20 die gemeinsame u. stetige Ansicht der (Rechts-)Gelehrten als Mittel zur Ausfüllung von Gesetzeslücken. Während die letztgenannte Regelung in c…

Cite this page
Ludger Müller, “Auctores probati”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 February 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0193>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲