Aufgebot
(698 words)

Aufgebot - Katholisch

Das A. ist die öff. Ankündigung einer beabsichtigten Eheschließung m. dem Ziel, das Wissen anderer Personen, i. d. R. der Gemeindemitglieder, bzgl. evtl. Hinderungsgründe in die im Zuge der Ehevorbereitung vorgeschriebenen Nachforschungen einzubeziehen.

Das A. wurde vom 4. Laterankonzil i. J. 1215 eingeführt. Anlässlich des Verbots heimlicher Eheschließungen verpflichtete das Konzil die Priester, beabsichtigte Eheschließungen öff. anzukündigen. Später erneuerte das …

Cite this page
Markus Güttler, “Aufgebot”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 February 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0198>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲