Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Ausländer
(1,532 words)

Ausländer - Katholisch

Der rechtsstaatliche Begriff A. bez. den Status einer Person im Verhältnis zu einem Land, dessen Staatsangehörigkeit er nicht besitzt. Als neutraler Begriff gibt er keine Informationen über Gründe, Ursachen od. Motive des ausl. Aufenthalts od. die politische u. soziale Lage des Herkunftslandes. In der Kirche hingegen, in der Gläubige durch die Taufe persona in Ecclesia m. Rechten u. Pflichten werden (c. 96), wird …

Cite this page
Michael Karger and Arno Schilberg, “Ausländer”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 16 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0211>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲