Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Beichtgeheimnis
(3,173 words)

Beichtgeheimnis - Staatlich

Die staatl. Rechtsordnung schützt das B. Dies gilt, obwohl in den Prozessordnungen grds. die Pflicht zur Aussage vorgesehen ist. Ein Zeugenbeweis trägt zu einer möglichst vollständigen Sachverhaltsaufklärung u. den damit verbundenen belastenden u. entlastenden Umständen bei. Nur so lassen sich Wahrheit u. Gerechtigkeit als Leitprinzipien des Prozessrechts verwirklichen. Di…

Cite this page
Walter Fischedick, Thomas Meckel and Heinrich de Wall, “Beichtgeheimnis”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 19 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0244>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲