Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Bekennende Kirche
(1,105 words)

Bekennende Kirche - Evangelisch

B. K. ist die Selbstbezeichnung einer innerkirchlichen Bewegung in den Mitgliedskirchen der Dt. Ev. Kirche, die aus der Opposition gegen die ns. Vereinnahmung von Theologie u. Kirche, insb. durch die Glaubensbewegung Dt. Christen, ab 1933 entstanden war. Die B. K. hatte keine zentrale Organisation. Die Mitgliedschaft war nur mittelbar möglich, meist über eine Bekenntnisgemeinde od. Bruderräte. Auch nach 1945 übte die B…

Cite this page
Martin Otto, “Bekennende Kirche”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 16 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0250>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲