Belgien, Staat und Religion
(1,009 words)

Belgien, Staat und Religion - Staatlich

1. Die Geschichte: Der heutige Staat B. ist 1830 entstanden nach einer Trennung von den Niederlanden, deren Nation das Ergebnis des Wiener Kongresses im J. 1815 war. Obwohl auch andere Gründe bei der Trennung eine Rolle spielten, so war doch das religiöse Element von wesentlicher Bedeutung. Das Ergebnis der Trennung war ein homogen kath. Land m. einer kleinen prot. Minderheit u. einer kleinen, aber starken …

Cite this page
Adrian van der Helm, “Belgien, Staat und Religion”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 21 February 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0259>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲