Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Benediktion
(407 words)

Benediktion - Katholisch

Das lat. benedicere bez. den Lobpreis Gottes i. V. m. der Zusage seiner schützenden u. helfenden Gegenwart; der dt. Terminus Segnung markiert den Unterschied zur Consecratio u. Dedicatio. Die B., die i. d. R. nicht (dem Bf. od. Ortsordinarius) reserviert ist, kommt dem Priester zu, einem Diakon, wenn das Recht ihm dies ausdrücklich gewährt (c. 1169 §§ 2-3), v. a. im familiären Bereich auch Laien (c. 1168; dt. Benediktionale 1981 [172014], Einf., 18). Bzgl. Zuständigkeit u. Feier vgl. De Bened…

Cite this page
Rüdiger Althaus, “Benediktion”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 21 May 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0261>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲