Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Beweiszeuge
(778 words)

Beweiszeuge - Katholisch

Die B. sind das älteste (vgl. Num 35, 30 u. a.) u. v. a. bislang in kirchl. Eheverfahren weit mehr als Urkunden (cc. 1539-1546; DC 183-192), Sachverständigengutachten (cc. 1574-1581; DC 203-213) od. Präsumtionen (cc. 1584-1586; DC 214-216) angewandte Beweismittel, da selbst das gerichtliche Geständnis nicht von der Beweispflicht (c. 1526 § 1; DC 156 § 1) enthebt u. die Parteiaussagen allein keinen vollen Beweis schaffen (c. 1536; DC 180 § 1); vielmehr müssen diese notfalls durch Glaubwürdi…

Cite this page
Günter Assenmacher, “Beweiszeuge”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 19 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0288>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲