Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Brevier
(350 words)

Brevier - Katholisch

Das B. war bis zur Liturgiereform des Vat II ein liturgisches Buch der Westkirche, das alle Texte des Stundengebets für die private Rezitation des Klerus zusammenfasste. Als Einheitsbuch verdrängt das Breviarium Romanum von Pius V. ab 1568 die lokalen B. u. Chorbücher; nur Orden u. Bistümer m. einer mehr als 200jährigen Eigentradition durften ihre Bücher behalten. Die Bestimmungen des Vat II verwenden nicht mehr den Begriff des Breviergeb…

Cite this page
Andreas Bieringer, “Brevier”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 21 May 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0335>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲