Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Byzantinisches Recht
(1,180 words)

Byzantinisches Recht - Orthodox

Der Begriff B. R. kann in zwei Bedeutungen verwendet werden: a) im breiteren Sinne, als die Masse aller Regelungen (so kirchl. wie staatl.) welche die Kirche betreffen, u., b) im engeren Sinne, als rein kirchl. Beschl., Kanones u. Regeln. B. R. entwickelte sich von einer marginalen rechtlichen Tradition der ersten chr. Jhh. zu einem wichtigen Bestandteil des byzantinischen Rechtssystems. Ab dem 6. Jh. wird das B. R., i…

Cite this page
Kirill Maksimovic, “Byzantinisches Recht”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 16 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0354>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲