Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Christus Dominus
(646 words)

Christus Dominus - Katholisch

1. Die Ankündigung des Vat II als Pastoralkonzil durch Johannes XXIII. zielte u. a. darauf ab, den Dualismus zwischen doctrina u. disciplina zu überwinden. So sollte der neue Codex des KR, den Johannes XXIII. sich als eine Frucht u. als Krönung des Konzils erhoffte, die konziliare Ekklesiologie in die kan. Sprache übers. u. operationalisierbar machen (Konzil und Codex). Die theol. Lehre sollte folglich das Urbild u. die kanonische Norm das Abbild sein. Auch CD 44, 1 lässt d…

Cite this page
Heribert Hallermann, “Christus Dominus”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 19 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0379>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲