Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Confirmatio
(679 words)

Confirmatio - Katholisch

In einem nicht-technischen Sinn verwendet, bez. das Wort confirmare/confirmatio ein nicht-rechtsgeschäftliches Tun u. hat die Bedeutung „stärken“, „bekräftigen“ (vgl. cc. 675 § 2, 749 § 1, 1572, 4°). In einem technisch-rechtlichen Sinn hat es die Bedeutung bestätigen u. meint eine amtl. Handlung, durch die eine vorausliegende Handlung od. Rechtstatsache rechtlich bekräftigt wird. Schließlich bez. dass. Wort auch das Sakrament der Firmung. Im Folgenden ist nur von der C. i. S. v. Bestäti…

Cite this page
Ulrich Rhode, “Confirmatio”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0397>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲