Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Consecratio
(961 words)

Consecratio - Katholisch

1. Der Begriff C., lat. con-secrare, dem Heiligen anheim geben (dt.: Weihe, Konsekration), umfasst mehrere Inhalte (Ordination, Weihe). Der CIC/1917 bez. damit: a) die Wandlung in der hl. Messe (can. 817), b) die Bischofsweihe (can. 950; das Pontificale Romanum nennt auch Diakonen- u. Priesterweihe C.), c) die Spendung einer Sakramentalie od. Weihe einer Sache durch einen Bf. od. einen vom Recht od. P. Bevollmächtigten v. a. m. Verwendung von Öl (cann. 1147 § 1…

Cite this page
Rüdiger Althaus, “Consecratio”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 July 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0398>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲