Dekret
(426 words)

Dekret - Katholisch

In der kirchl. Rechtssprache ist D. (decr.) ein terminus technicus für päpstliche Erlasse, ferner auch Titel von Kanonessammlungen (z. B. D. Burchardi, Decretum Gratiani); im Trid. Bez. der Glaubensentscheidungen (D. de fide) u. der Disziplinarbestimmungen (D. de reformatione); im Vat II Bez. für Beschlüsse von unterschiedlicher rechtlicher Bedeutsamkeit (vgl. z. B. D. de instrumentis communicationis socialis u. D. de Oecumenismo Unitatis redintegratio). Wie bereits im CIC/1917 h…

Cite this page
Lothar Wächter, “Dekret”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 February 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0434>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲