Devolution
(230 words)

Devolution - Katholisch

1. Im kan. Ämterrecht wird zwischen echter u. unechter D. unterschieden. Echte D. liegt vor beim Übergang der Amtsverleihung an eine andere Stelle, wenn das Verleihungsrecht aus Nachlässigkeit od. bei Verhinderung des/der zunächst Zuständigen nicht ausgeübt wird. Bspw. geht bei Vakanz des bfl. Stuhls das Bestellungsrecht für einen Diözesanadministrator auf den Metropoliten bzw. den dienstältesten Suffraganbischof über, wenn innerhalb der vorgeschriebenen Zeit kein Diözesanadminis…

Cite this page
Franz Kalde, “Devolution”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 February 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0457>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲