Dienstgeber
(1,564 words)

Dienstgeber - Katholisch

Im kirchl. Arbeitsrecht bez. D. die kirchl. Beschäftigungsträger. In dieser Bedeutung taucht der Begriff in diversen Kontexten auf: bei Begründung von Arbeitsverhältnissen u. Beilegung von Loyalitätskonflikten (vgl. Art. 3, 5 GrO), in Tariffindung, Mitbestimmung u. Arbeitsgerichtsbarkeit (Arbeitsrecht, kirchliches, Dritter Weg, Loyalitätsobliegenheiten u. Grundordnung für den kirchlichen Dienst). Bzgl. des Einzelarbeitsverhältnisses sind D. zur …

Cite this page
Judith Hahn and Susanne Böhland, “Dienstgeber”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 February 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0475>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲