Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Eheeinheit
(2,213 words)

Eheeinheit - Katholisch

Die E. ist im theol. Verständnis der kath. Kirche von der Ehe eine Wesenseigenschaft der Ehe u. wird folgerichtig auch im kan. Recht (c. 1056 CIC, c. 776 § 3 CCEO) gemeinsam m. der Unauflöslichkeit der Ehe als solche bestimmt. Einheit (lat. unitas) ist somit ein Charakteristikum der Ehe u. bedeutet, dass die Ehe Einehe ist, also monogame Verbindung eines Mannes u. einer Frau. Ausgeschlossen sind damit alle Formen von Polygamie, sowohl die synchrone od. additive Polygamie, bei der …

Cite this page
Markus Güttler and Walter Homolka, “Eheeinheit”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 23 October 2020 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0557>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲