Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Eheprozessordnung
(706 words)

Eheprozessordnung - Katholisch

Die primären prozessrechtlichen Normen zur Durchführung von Ehenichtigkeitsverfahren an den Diözesangerichten ergeben sich nach c. 1402 bzw. c. 1056 CCEO aus den allg. kodikarischen Prozessvorschriften, vornehmlich jenen über das ordentliche Streitverfahren (cc. 1400-1655 bzw. cc. 1055-1356 CCEO), sowie den in beiden Gesetzbüchern enthaltenen Spezialnormen für die Eheverfahren (cc. 1671-1691; cc. 1357-1371 CCEO). Bereits unter d…

Cite this page
Stefan Rambacher, “Eheprozessordnung”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0579>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲