Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Ehesakrament
(785 words)

Ehesakrament - Katholisch

Als Bild u. Teilhabe am Bund der Liebe Chr. u. der Kirche (GS 48) ist die Ehe im Verständnis der kath. Kirche ein Sakrament. Basierend auf der hist. gewachsenen Grundaussage, dass die Ehe von Gott gewollt u. von Chr. zum Sakrament erhoben worden ist, lehrt die Kirche die Identität zwischen chr. Ehe u. E. M. der Beschreibung der Ehe als Bund im Vat II verdeutlicht die Kirche diese Lehre von der Sakramentalität der Ehe u. unterstreicht zugl., da…

Cite this page
Markus Güttler, “Ehesakrament”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 July 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0581>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲