Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Eparchie
(1,184 words)

Eparchie - Ostkirchlich

Der Begriff E. (griech./CCEO eparchia) bez. eine bfl. Ortskirche u. wurde vom kath. Ostkirchenrecht aus der Terminologie des byzantinischen KR übernommen. Er stammt aus dem Bereich der spätrömischen staatl. Verwaltung, wo er das Teilgebiet einer Diözese bez. Der urspr. allg. Amtstitel eparchos (entspricht dem lat. praefectus) wurde v. a. in der byzantinischen städtischen Verwaltung verwendet. Innerkirchlich bez. E. zunächst Provinzen u. größere Einhe…

Cite this page
Thomas Németh and Anargyros Anapliotis, “Eparchie”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0659>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲