Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Ephorus
(307 words)

Ephorus - Evangelisch

E. (griech. Aufseher) wird – o. selbst Rechtsbegriff zu sein – als übergeordnete Bez. für einen ev. leitenden Geistl. eines Mittelstufenverbandes (Kirchenkreis, Dekanat, Kirchenbezirk) verwendet. In den Verf. der LK trägt er den Namen Dekan, Superintendent, Propst od. Kreis(ober)pfarrer. Der Begriff E. hat seinen Ursprung in Sparta, wo die E. den Königen gegenübergestellt waren, um Machtmissbrauch zu verhindern. Als Bez. für das Superintendentenamt kam er in Preußen u…

Cite this page
Sina Haydn-Quindeau, “Ephorus”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 23 July 2019 <http://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0660>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2019



▲   Back to top   ▲