Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Erbpacht
(766 words)

Erbpacht - Katholisch

1. E. (Emphyteusis): Im eigentlichen Sinn bez. E. das umfassende dingliche Nutzungsrecht an einer fremden Liegenschaft vornehmlich landwirtschaftlicher Art gegen Leistung eines regelmäßig wiederkehrenden Pachtzinses. Can. 1542 § 2 legte diesbezüglich konkrete Vertragsinhalte fest: Sicherheit für die Zinszahlung, kirchl. Gerichtsstand u. die Verwendung von Meliorationen zugunsten des Bodens. Can. 1542 § 1 regelte die Ablösung, durch die …

Cite this page
Burkhard Josef Berkmann, “Erbpacht”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 19 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786371_0665>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786371, 2018



▲   Back to top   ▲