Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Fähigkeit
(708 words)

Fähigkeit - Katholisch

Die F. (capacitas) einer physischen Person od. jur. Person (Juristische Person, kirchliche), kirchenrechtlich bedeutsame Akte zu setzen u. (Heils-)Güter zu empfangen, resultiert nicht aus positiver Setzung des kirchl. Gesetzgebers, sondern aus den grundlegenden Rechten von Menschen, v. a. von Getauften in der kirchl. Rechtsordnung. Die F. ist als fundamentaler Status weder entzieh- noch verlierbar u. liegt jeder Befähigung (habilitas) bzw. Verleihung einer Vollmacht (potestas) od. Befugnis (facult…

Cite this page
Bernhard Sven Anuth, “Fähigkeit”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 07 December 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0005>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲