Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Familiaris Consortio
(654 words)

Familiaris Consortio - Katholisch

P. Johannes Paul II. veröff. infolge der Bischofssynode über die Familie (1980) am 22.11.1981 das apost. Schreiben Familiaris Consortio, das keine Rechtsquelle, sondern eine lehramtliche Quelle darstellt, die durch das nachsynodale apost. Schreiben Amoris Laetitia von P. Franziskus fortgeschrieben wurde. FC widmet sich in einem ersten Teil der Situation der Familie z. Z. der Abfassung des Apost. Schreibens, in einem zweiten Teil der theol. Verort…

Cite this page
Thomas Meckel, “Familiaris Consortio”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 05 December 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0014>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲