Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Freimaurer
(793 words)

Freimaurer - Katholisch

Die am 24.06.1717 durch den Zusammenschluss von vier Londoner Bauhütten (engl. Lodges) gegr. moderne Freimaurerei erfuhr durch die Bulle In eminenti P. Clemens XII. 1738 ihre erste amtl. kath. Ablehnung. Die Interessen der auch durch die F. getragenen europäischen Aufklärung schienen dem P. geeignet, einfache Menschen in die Irre zu führen, die im engl. Deismus begr. Egalisierung des Bekenntnisses zu fördern u. somit die Vorrangstel…

Cite this page
Klaus Kottmann, “Freimaurer”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0063>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲