Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Fundamentalnorm
(477 words)

Fundamentalnorm - Katholisch

Beide geltenden Gesetzbücher der kath. Kirche weisen sog. F. bzw. theol. Leitsätze auf (vgl. z. B. im CIC/1983: cc. 204; 205; 208; 330; 331; 336; 375; 381; 515; 747; 834; 840; 849; 879; 879-899; 959; 998; 1008; 1009 u. 1055; vgl. z. B. im CCEO/1990: cc. 7; 8; 11; 42; 43; 49; 178; 279; 595; 667; 675 § 1; 692; 698; 718; 737; 743 u. 776). Sie prägen auf der Grundlage der Ekklesiologie des Vat II insb. das Verfassungsrecht u. das Heiligungsrecht. Die theol. Leitsätze bzw. F. dienen dem in Sacrae Disciplinae Leges formul…

Cite this page
Thomas Meckel, “Fundamentalnorm”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 30 November 2022 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0084>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲