Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Geltung
(1,935 words)

Geltung - Katholisch

1. Rechtstheoretisch: Die Frage nach der G. (dem Verbindlichkeitsanspruch) des Rechts ist zugl. die Frage nach dem Grund der G. Recht u. G. bedingen sich gegenseitig. Was G. ist, hängt entscheidend vom zugrundegelegten Rechtsbegriff ab, u. was richtiges Recht ist u. wie dieses erkannt u. gefunden werden kann, hängt entscheidend vom Grund seiner G. ab. Es ist das Grundproblem der Rechtsphilosophie m. erheblichen Auswirkungen auf die Rechtsanwendung. Je nachdem, ob Recht unter dem Gesi…

Cite this page
Helmuth Pree and Ulrich Anke, “Geltung”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 26 November 2020 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0132>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲