Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Gemeinschaftsverband
(734 words)

Gemeinschaftsverband - Evangelisch

1. Begriff: Der Begriff G. wird ausschließlich in der Dt. Gemeinschaftsbewegung verwendet u. bez. dort unterschiedliche Zusammenschlüsse von Gruppen, die aus dem Pietismus u. den versch. Erweckungsbewegungen hervorgegangen sind.

2. Geschichtliches: Von Gemeinschaften in diesem Sinne spricht man seit Ende des 19. Jh. Sie sind entstanden aus dem Zusammengehen unterschiedlicher Strömungen: dem südwestdeutschen Pietismus (J. A. Bengel, J. Ch. …

Cite this page
Christoph Joest, “Gemeinschaftsverband”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0157>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲