Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Gesetzgebungsverfahren
(1,334 words)

Gesetzgebungsverfahren - Katholisch

Es findet sich im kan. Recht weder eine Definition des Begriffs G. noch ein allg. rechtlich vorgeschriebenes G. Die Eigenart des kan. Rechts, dass bei den entscheidenden Gesetzgebern (Papst, Bischofskollegium, Diözesanbischof) die drei Gewaltfunktionen (potestas legislativa, exsecutiva u. iudicialis; vgl. c. 135 § 1) zusammenfallen u. dem KR somit im Unterschied zum Staatsrecht der modernen freiheitlichen…

Cite this page
Lothar Wächter and Heinrich de Wall, “Gesetzgebungsverfahren”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0238>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲